Xestia kollari (Lederer, 1853)


Xestia kollari: Falter (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Falter (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Falter (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Halbwüchsige Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Halbwüchsige Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Halbwüchsige Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Halbwüchsige Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Halbwüchsige Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S] Xestia kollari: Raupe (Zuchtphoto 2017, Herkunft Südural) [S]

Raupennahrungspflanzen:
Die Raupen leben vermutlich auch im Freiland polyphag an Kräutern und Gehölzen.

Lebensraumansprüche:
Xestia kollari besiedelt vermutlich feuchte, lichte Wälder und Zwegstrauchheiden.

Entwicklungszyklus:
Die Raupe überwintert und die Falter fliegen im Sommer.

Bemerkungen:
Xestia kollari kommt in Europa nur ganz im Osten (Uralgebiet) vor und reicht dann über Nordasien bis Nordjapan.



Xestia ashworthii | Xestia baja | Xestia c-nigrum | Xestia collina | Xestia ditrapezium | Xestia mejiasi | Xestia ochreago | Xestia rhomboidea | Xestia sexstrigata | Xestia triangulum | Xestia xanthographa 
English version / englische Version