Lithophane ledereri (Staudinger, 1892)


Lithophane ledereri: Raupe (Samos, Mai 2014) [S] Lithophane ledereri: Raupe (Samos, Mai 2014) [S] Lithophane ledereri: Raupe (Samos, Mai 2014) [S] Lithophane ledereri: Raupe (Samos, Mai 2014) [S] Lithophane ledereri: Raupe (Samos, Mai 2014) [S] Lithophane ledereri: Raupe (Samos, Mai 2014) [S] Lithophane ledereri: Raupe (Samos, Mai 2014) [S] Lithophane ledereri: Raupe (Samos, Mai 2014) [S] Lithophane ledereri: Raupe (Samos, Mai 2014) [S] Lithophane ledereri: Fraßspur der ausgewachsenen Raupe (Samos, Mai 2014) [N] Lithophane ledereri: Larvalhabitat an einem Bach im Hochland von Samos (Mai 2014) [N] Lithophane ledereri: Larvalhabitat an einem Bach im Hochland von Samos (Mai 2014) [N] Lithophane ledereri: Larvalhabitat an einem Bach im Hochland von Samos (Mai 2014) [N]

Raupennahrungspflanzen:
Die Raupen leben an Platanen.

Lebensraumansprüche:
Lithophane ledereri besiedelt meist Platanen im Bereich kleiner Bäche in Höhenlagen oberhalb von 400m NN.

Entwicklungszyklus:
Die Falter fliegen überwinternd von Oktober bis April. Die Raupen leben im Frühjahr von April bis Anfang Juni und sind im ausgewachsenen Zustand auf der Blattunterseite zu finden.

Bemerkungen:
Lithophane ledereri kommt im Süden der Balkanhalbinsel und in Vorderasien (z.B. Türkei, Irak) vor.



Lithophane furcifera | Lithophane hepatica | Lithophane lapidea | Lithophane ornitopus | Lithophane semibrunnea 
English version / englische Version