Eublemma purpurina (Denis & Schiffermüller, 1775)


Eublemma purpurina: Falter (e.l. Haute-Provence, 2010) [S] Eublemma purpurina: Falter (e.l. Haute-Provence, 2010) [S] Eublemma purpurina: Falter (e.l. Haute-Provence, 2010) [S] Eublemma purpurina: Falter (e.l. Haute-Provence, 2010) [S] Eublemma purpurina: Raupe (Haute Provence, April 2010) [M] Eublemma purpurina: Raupe (Haute Provence, April 2010) [M] Eublemma purpurina: Raupe (Haute Provence, April 2010) [M] Eublemma purpurina: Raupe (Haute Provence, April 2010) [M] Eublemma purpurina: Raupe, Gehäuse geöffnet (Haute Provence, April 2010) [M] Eublemma purpurina: Puppe [S] Eublemma purpurina: Larvalhabitat in der Haute Provence im April 2010. Die Cirsium-Rosetten fanden sich hier vor allem am Wegrand. [N]

Raupennahrungspflanzen:
Die Raupen leben an Carduus- sowie Cirsium-Arten (Kratzdisteln) sowie laut Literatur auch an Echinops (Kugeldistel, beide Asteraceae).

Lebensraumansprüche:
Eublemma purpurina besiedelt Trockenrasen, Steppengebiete, Ruderalflächen, Wegränder, steile Flussufer mit Offenboden und ähnliche Standorte von Disteln.

Entwicklungszyklus:
Die Raupe überwintert. Ich fand fast ausgewachsene Larven im April 2010 in der Haute-Provence in der Umgebung des Verdon. Die Tiere leben im Zentrum der austreibenden, in diesem Jahr zur Blüte gelangenden Cirsium-Rosetten in kleinen Gespinsten. Sie fallen durch die Kotproduktion auf. An denselben Stellen fand ich noch sehr kleine Raupen von Adscita subsolana. Die Falter fliegen von Mai bis August.

Bemerkungen:
Eublemma purpurina ist in Europa vor allem von Westeuropa (Spanien bis Südengland) über Südfrankreich und das südliche und mittlere Italien zur Balkanhalbinsel (nach Norden bis Ostösterreich und Südpolen) verbreitet. Daneben gibt es einige kleine Verbreitungsinseln weiter nördlich (etwa Südfinnland). Im gemäßigten Asien ist Eublemma purpurina von der Türkei bis Zentralasien und Transbaikalien verbreitet.



Eublemma candidana | Eublemma cochylioides | Eublemma minutata | Eublemma ostrina 
English version / englische Version