Calliptamus plebeius (Walker, 1870)


Calliptamus plebeius: Männchen (Gran Canaria, Mirador de Tasartico, 700m, Mitte Dezember 2016) [N] Calliptamus plebeius: Männchen (Gran Canaria, Mirador de Tasartico, 700m, Mitte Dezember 2016) [N] Calliptamus plebeius: Männchen (Gran Canaria, Mirador de Tasartico, 700m, Mitte Dezember 2016) [N] Calliptamus plebeius: Männchen, Abdomenende von oben (Gran Canaria, Mirador de Tasartico, 700m, Mitte Dezember 2016) [M] Calliptamus plebeius: Weibchen (Gran Canaria, Mirador de Tasartico, 700m, Mitte Dezember 2016) [N] Calliptamus plebeius: Weibchen (Gran Canaria, Mirador de Tasartico, 700m, Mitte Dezember 2016) [N] Calliptamus plebeius: Weibchen (Gran Canaria, Mirador de Tasartico, 700m, Mitte Dezember 2016) [N] Calliptamus plebeius: Weibchen (Gran Canaria, Mirador de Tasartico, 700m, Mitte Dezember 2016) [N] Calliptamus plebeius: Männchen (La Gomera, Dezember 2008) [N] Calliptamus plebeius: Männchen (La Gomera) [N] Calliptamus plebeius: Männchen (La Gomera, Dezember 2008) [N] Calliptamus plebeius: Weibchen (La Gomera, Dezember 2008) [N] Calliptamus plebeius: Weibchen (La Gomera) [N] Calliptamus plebeius: Habitat (La Gomera, Dezember 2008) [N] Calliptamus plebeius: Habitat (Gran Canaria, Mirador de Tasartico, 700m, Mitte Dezember 2016) [N]

Nahrung:
Die Art ernährt sich von Gräsern und Kräutern. Sie frisst auch gern an in die Habitate eingestreuten Rubus fruticosus agg.-Blättern.

Lebensraumansprüche:
Calliptamus plebeius besiedelt xerotherme Habitate mit Offenbodenstellen, aber auch stellenweise dichterer Vegetation aus Gräsern und kleinen Sträuchern. Ich traf sie an steinigen bis felsigen, grasreichen Hängen im Bereich des Valle Hermosa auf La Gomera an Weihnachten 2008 in größerer Anzahl an.

Entwicklungszyklus:
Die Imagines scheinen ganzjährig zu beobachten zu sein. Neben Imagines wurden im Dezember 2008 auch Larven angetroffen. Calliptamus plebeius ist in beiden Geschlechtern gut flugfähig. Die Weibchen hielten sich im Gras auf, die Männchen mehr am Boden. Vermutlich erfolgt die Eiablage in die Erde.

Bemerkungen:
Calliptamus plebeius ist ein Endemit der kanarischen Inseln. Hier fehlt sie offenbar nur auf Fuerteventura.



Calliptamus barbarus | Calliptamus coelesyriensis | Calliptamus italicus | Calliptamus siciliae