Calephorus compressicornis (Latreille, 1804) (Flachfühlerschrecke)


Calephorus compressicornis: Weibchen (Südfrankreich, St. Cyprien, Mitte Oktober 2013) [N] Calephorus compressicornis: Weibchen (Südfrankreich, St. Cyprien, Mitte Oktober 2013) [N] Calephorus compressicornis: Weibchen (N-Portugal, ca. 10km S von Viano do Castelo, Ende Oktober 2013) [N] Calephorus compressicornis: Männchen (Südfrankreich, St. Cyprien, Mitte Oktober 2013) [N] Calephorus compressicornis: Männchen (Südfrankreich, St. Cyprien, Mitte Oktober 2013) [N] Calephorus compressicornis: Habitat (St. Cyprien, Oktober 2013) [N] Calephorus compressicornis: Habitat (St. Cyprien, Oktober 2013) [N] Calephorus compressicornis: Habitat (St. Cyprien, Oktober 2013) [N] Calephorus compressicornis: Habitat (N-Portugal, ca. 10km S von Viano do Castelo, Ende Oktober 2013) [N]

Lebensraumansprüche:
Calephorus compressicornis besiedelt vor allem sandige Küstengebiete.

Entwicklungszyklus:
Die Imagines sind von Juli bis Oktober oder November anzutreffen.

Gefährdungsursachen:
Da ihr Lebensraum vor allem wegen des sich auf Küstengebiete konzentrierenden Tourismus rasch schwindet, ist diese Art vielerorts bereits stark zurückgegangen.

Bemerkungen:
Calephorus compressicornis kommt auf der Iberischen Halbinsel und im südlichen Frankreich (sowohl Mittelmeer als auch Atlantik) vor.