Thyreonotus corsicus Rambur, 1838


Thyreonotus corsicus: Weibchen (Spanien, Teruel, Sierra de Albarracin, Ende Juli 2017) [N] Thyreonotus corsicus: Weibchen (Spanien, Sierra de Albarracin, Ende Juli 2017) [N] Thyreonotus corsicus: Weibchen (Spanien, Teruel, Sierra de Albarracin, Ende Juli 2017) [N] Thyreonotus corsicus: Weibchen (Spanien, Teruel, Sierra de Albarracin, Ende Juli 2017) [N] Thyreonotus corsicus: Weibchen (Spanien, Teruel, Sierra de Albarracin, Ende Juli 2017) [N] Thyreonotus corsicus: Weibchen (Spanien, Teruel, Sierra de Albarracin, Ende Juli 2017) [N] Thyreonotus corsicus: Männliche Larve (Spanien, Teruel, Sierra de Albarracin, Moscardon, Ende Juli 2017) [N] Thyreonotus corsicus: Männliche Larve (Spanien, Teruel, Sierra de Albarracin, Moscardon, Ende Juli 2017) [N] Thyreonotus corsicus: Männliche Larve (Spanien, Teruel, Sierra de Albarracin, Moscardon, Ende Juli 2017) [N] Thyreonotus corsicus: Habitat in einem lichten, saumreichen Kiefernwald (Spanien, Teruel, Sierra de Albarracin, Ende Juli 2017) [N] Thyreonotus corsicus: Habitat (Spanien, Teruel, Sierra de Albarracin, Moscardon, Ende Juli 2017) [N]

Lebensraumansprüche:
Thyreonotus corsicus besiedelt meist Gebiete mit stärker entwickelter Vegetation (Büsche, Halbsträucher, Grasfilz) wie Garrigues, Macchien oder lichte Trockenwälder mit vielen Säumen.

Entwicklungszyklus:
Die Imagines erscheinen zwischen Ende Juni/Juli und November.

Bemerkungen:
Thyreonotus corsicus kommt in Südwesteuropa vor (Iberische Halbinsel, Südfrankreich inkl. Korsika, Sardinien).