Pycnogaster inermis (Rambur, 1838)


Pycnogaster inermis: Weibchen (e.l. Sierra Nevada 2015) [S] Pycnogaster inermis: Weibchen (e.l. Sierra Nevada 2015) [S] Pycnogaster inermis: Weibchen (e.l. Sierra Nevada 2015) [S] Pycnogaster inermis: Weibchen (e.l. Sierra Nevada 2015) [S] Pycnogaster inermis: Weibliche Larve (Sierra Nevada, 1600m NN, Ende März 2015) [M] Pycnogaster inermis: Weibliche Larve (e.l. Sierra Nevada 2015) [S] Pycnogaster inermis: Habitat (Sierra Nevada, 1800m NN, Ende März 2015) [N] Pycnogaster inermis: Habitat (Sierra Nevada, 1600m NN, Ende März 2015) [N]

Lebensraumansprüche:
Pycnogaster inermis besiedelt steinige Weiden, Böschungen und schuttreiche Hänge zwischen ca. 1000 und über 2200m NN.

Entwicklungszyklus:
Die Tiere entwickeln sich früh. Ich fand bereits Ende März halbwüchsige Larven auf 1600-1800m NN an der Südseite des Mulhacen. Die Larven hielten sich tagsüber unter Steinen auf.

Bemerkungen:
Pycnogaster inermis ist ein Endemit der Sierra Nevada in Südspanien.


English version / englische Version